lulu-maus06
  Startseite
  Über...
  Archiv
  F0R M@ $CH@DZ
  FRÜH€R..
  $OOO GOLD!$CH
  D€R @LK
  G€$ch!cht€
  M@ L!€bl!ng$pf€rd€
  L!€b€
  $chm€rZ
  Üb€R M!CH
  P!c´$
  D@nk€
  N€µ€ B!ogr@ph!€
  B!ogr@ph!€
  $prüch€
  $!lb€rMond Konz€rt
  For my B€$t Fr!€nd
  $ongt€xt€
  G€d!cht€
  M€!n€ L!€bl!ng$b@nd
  My P€t
  My Fr!€nD$
  Gästebuch
  Kontakt

   Maus HP
   Maus Home
   Schatz HP
   Fäbüs HP
   Forum
   Tizi HP
   Grazi HP
   Julian´s HP
   Manne HP
   Chat
   Laura´s HP
   My School
   Maxi´s Page

https://myblog.de/lulu-maus06

Gratis bloggen bei
myblog.de





Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics



Die Wunden der Liebe
bilden irgendwann Narben
Die Wunden der Nichtliebe
verheilen nie


Eigentlich
rede ich nicht mehr mit dir.
Doch jetzt sprichst du
nicht mehr mit mir.
Nun frage ich mich:
Was ist schwerer zu ertragen?



Die große Liebe
haben die Dichter getötet.
Sie besangen sie so lang,
bis ihnen niemand mehr glaubte.
Und vegaßen eins: Wahre Liebe,
ob sie nun genießt oder leidet -
vor allem schweigt sie!



Glücklich, wem die Tage fließen
Wechselnd zwischen Freud und Leid,
Zwischen Schaffen und Genießen,
Zwischen Welt und Einsamkeit.



Ich hasse dich,weil du mich verletzt hast.
Ich hasse dich, weil du unsere Freundschaft zerstört hast.
Ich hasse dich, weil ich dich immer noch liebe.



Kein Junge ist deiner Träne wert und der einzige,
der sie wert ist,
wird alles dafür tun, dass du niemals weinen musst!!!!!!!


Alle haben immer Angst vor dem Tot,
ABER WENN MAN SICH JEDEN TAG SELBER TÖTET indem man trinkt,
drogen nimmt, fremdgeht, gefühle missbraucht und den einzigen Menschen der einen wirklich liebt und alles für einen geben würd verletzt,
dann fragt man sich ob der Tot dann so eine große rolle spielt, denn das einzigst beängstige ist man SELBST.
Ja nicht vor dem Tot sondern VOR EINEN SELBST SOLLTE MAN ANGST HABEN



Ich dachte du liebst mich und ich bin nicht eine von deine die du verarschen kannst, aber ich hab mich in dich getäuscht…!!!
du erzähltest mir du bist wegen mir gekommen, dass du mich liebst und mich vermisst….dabei war ich nur eine für dich die man verarschen kann…und dieser schmerz tut verdammt weh…!!! Du peilst es nicht deine Worte waren nur tut mir leid….aber diese Worte helfen nix um den schmerz zu vergehen lassen!!! Ich dachte es wird eine schöne zeit mit dir dabei habe ich mich getäuscht…es tut einfach nur verdammt weh….und dafür HASS ich dich….aber vielleicht rede ich mir den hass nur ein um dich zu vergessen…und das wird mir gelingen…ich hätte nicht auf mein herz sondern auf die andern hören sollen….sie hatte nämlich recht und nicht mein herz…!!!für dich war es ja eh nur ein spiel, dir ist es egal wie es mir geht…alle sagen du hast mich nicht verdient und weißt du was ich hab dich echt nicht verdient mich kannst du nicht verarschen…alle aber nicht mich klar???



Wieso?????

Wieso zerstörst du mein Leben?
Wieso brichst du mein Herz?
Nimmst mir die Freude
und hinterlässt nur Schmerz,
Kaputte Leben,
Gebrochene Herzen,
Nasse Augen,
und ein trüber Schleier üner allem.
Was hab ich den getan?
War es meien Schuld?
Mach mir zu viele Gedanken,
Ferbrech mir den Kopf.
Vergisst du die Zeit?
Bedeute ich dir nichts?
Vergisst du mich?

Verdammt, ich liebe dich!!



Du hast gesagt du liebst mich.

Du hast gesagt du brauchst mich.

Du hast gesagt du willst mich nie verlieren!

Und warum hast du nun alles kaputt gemacht?



Du wirst nie wissen, wie sehr ich dich geliebt habe,

weil niemand eine verheilte Wunde fragt, ob sie jemals weh getan hat!



Ein korb voller rosen,
Ein zärtlicher kuss
ein schlag in dir fresse
und hiermit is schluss



Eines Tages wirst du mich fragen,
was ich merh liebe, Dich oder mein Leben,
ich werde antworten mein Leben,
du wirst mich verlassen,
ohne zu wissen das DU mein Leben bist!!!!!!!!!!!



Wenn die nacht kommt
und die Dunkelheit.
Das Herz nach Liebe
weint und schreit,
die sehnsucht fast das Herz zerreißt,
obwohl man längst die Wahrheit weiß.
So sieht die große Liebe aus,
ohne Abschied
einfach aus!



Du hast deine Macht
über mich verloren,
weil du sie mißbraucht hast.

Nun musst du gehen,
weil du die macht über mich
geliebt hast
und nicht mich selbst.



Wenn ich nicht
ein Weg zu deinem
Glück seien kann,
will ich deinem
Glück nicht im
Wege stehen!



Du sagst,
ich soll dir mehr Freiheit geben.
Wie kann ich di etwas geben,
was dir längst gehört?

Wenn du deine freiheit
nicht in unserer Liebe findest,
szimmt etwas nicht
mit unserer Liebe
oder mit deiner Suche!



Ach hätten meine Augen deine NIE gesehen.Ach hätten meine Lippen deine NIE geküßt,dann hätte ich NIE erfahren wie falsch deine Liebe ist!!



Sag ihm,
dass ich ihn nicht mehr liebe.
Sag ihm,
dass ich ihn nicht mehr sehen möchte.
Sag ihm,
dass ich ihm eine neue Freundin gönne..
Aber sag ihm nicht,
dass ich das alles unter Tränen gesagt habe...



Tränen und Regentropfen dunkel voller Trauer,
fallen herunter ins Nichts und Niemand hat sie gesehen.
Alles was sie zeigen, hat keiner erkannt...
Keiner wollte wissen, warum sie da sind.
Doch der Grund liegt tief in der Seele,
wo keiner hinsehen kann, außer man selbst..



Es gab in meinem Leben einen Menschen,der mir mehr als jeder andere Mensch bedeutet hat und auch immer wird.Der Schmerz tut noch immer weh wie am ersten Tag. Die Sonne lacht weiter,abert mein Lachen ist vorbei.Es ist wie verhext.Jeden Tag steht man mit dem gleichen Gedanken auf.
Ich liebe dich noch immer über alles und komm bitte zurüch zu mir.
Ich werde warten auf dich.Komme was da wohle und wir werden uns irgendwann wieder in den Armen halten.Dubist meine große Liebe und ichwill keinen anderen Jungen ausser dich.Dies istzwar kein gedicht oder sonst was,aber ich musste das einfach mal los werden



Die große Liebe spührst du dann, wenn dir plötzlich jemand wichtiger ist als du selbst!!!



Trauer nie um einen Jungen, denn das ist nichts als feigheit vor etwas neuem!!!



Wenn du leben willst, verlieb dich nicht. Denn verliebst du dich in den falschen nimmt er dir dein leben!



Es tut so weh,
mein Stern warst Du,
werd das nie verkraften,
das wir es nicht schafften,

Warum musst du es sein,
der mir das Herz so zerreisst,
für den ich weine,jeden Abend?

Diese immerwiderkehrnden Abschiede
jedemal wieder,
Du hast es geschafft,
Ich bin so leer,
kann nichts mehr machen

Komm wieder her,
Ich liebe dich und du warst mein Stern,
Es wird niemehr werden du bist so fern

Hoffe die Zeit heilt die Wunden,
Ich denk es jedoch nicht,

Du warst mein Stern
Du warst mein Licht.






Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung